Montag, 24. April 2017

Schmetterling



Es gibt Kuchen :)

Gestern habe ich einen kleinen Schmetterlings Kuchen gebacken.

Von leckeren Kuchen kann man ja nicht genug bekommen. :)




Ihr benötigt für die kleine Schmetterlingsform:

1 Eigelb, 1 Eiweiß ,
70g Zucker, 70g weiche Butter,
1/2 Päckchen Vanillezucker, 1 Pr. Salz,
evtl. etwas Zitronenaroma,
90g Mehl, 1/2 TL. Backpulver.

Eiweiß steif schlagen,
Eigelb mit der weichen Butter schaumig schlagen.
Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz unterrühren.
Mehl mit dem Backpulver vermischen, über den Teig sieben.
Verrühren und den Eischnee unterheben.

Den Teig in die gefettete Form geben.
Im Backofen bei 180°C Umluft
ca. 35 - 40 Minuten backen. 

Nach dem backen aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
Danach mit Kuvertüre beliebig verzieren.

Ich habe  
Puderzucker und Zitronensaft zu einer Glasur verrührt
und ihn damit glasiert und mit kleine Perlen bestreut.

Der Kuchen ist sehr locker und saftig.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
LG JuttaS





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen